Home / Akku Schlagschrauber

Akku Schlagschrauber

Wollen Sie endlich ganz einfach, schnell und ohne großen Kraftaufwand die Schrauben beim Autoreifenwechsel selbst lösen oder festziehen? Oder spielend leicht das Fahrrad Ihres Kindes reparieren? Dann entscheiden Sie sich für den Akku Schlagschrauber. So können Sie ganz flexibel – egal ob als Profi oder Heimwerker – die schwersten Schrauben selbst lösen.

Abbildung
Vergleichssieger
DeWalt Bürstenloser Akku Schlagschrauber
Unsere Empfehlung
Makita Akku-Schlagbohr-schrauber
Professional Akku-Drehschlag-schrauber
Tacklife Akku-Schlagbohr-schrauber
Ryobi Akku-Schlagschrauber
ModellDeWalt Bürstenloser Akku SchlagschrauberMakita Akku-Schlagbohr-schrauberProfessional Akku-Drehschlag-schrauberTacklife Akku-Schlagbohr-schrauberRyobi Akku-Schlagschrauber
Kundenbewertung
34 Bewertungen

922 Bewertungen

41 Bewertungen

246 Bewertungen

171 Bewertungen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Sehr gut
Bewertung1,7Sehr gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
HerstellerDewaltMakitaBosch ProfessionalTACKLIFERyobi
Maximaler Drehmoment140 Nm42 Nm250 Nm35 Nm400 Nm
Gewicht2,10 Kg1,7 Kg2 Kg1,65 Kg2 Kg
AntriebsartBatteriebetriebenBatteriebetriebenAkkuBatteriebetriebenAkku
Volt18 Volt18 Volt18 Volt18 Volt18 Volt
Beleuchtung vorhandenJaNeinJaJaJa
Zusatzakku vorhandenNeinNeinNeinJaNein
Vorteile
  • Leistungsstark
  • Lange Laufzeit
  • Akkuleistung hält sehr lange
  • Saubere Verarbeitung
  • Lange Akkuladung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ein 2. Akku mitgeliefert
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Leistung
  • Akku hält lange
Nachteile
  • Auf hoher Stufe ist viel Kraftaufwand nötig
  • Qualität des Koffers mangelhaft
  • Kein Akkuladegerät
  • Mitgelieferte Bohrminen mangelhaft
  • Ohne Akku geliefert
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
DeWalt Bürstenloser Akku Schlagschrauber
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Beleuchtung vorhandenJa
Zusatzakku vorhandenNein

34 Bewertungen
€ 340,34
€ 215,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Makita Akku-Schlagbohr-schrauber
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Sehr gut
Beleuchtung vorhandenNein
Zusatzakku vorhandenNein

922 Bewertungen
€ 362,95
€ 253,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Professional Akku-Drehschlag-schrauber
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,7Sehr gut
Beleuchtung vorhandenJa
Zusatzakku vorhandenNein

41 Bewertungen
€ 254,99
€ 239,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tacklife Akku-Schlagbohr-schrauber
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,9Gut
Beleuchtung vorhandenJa
Zusatzakku vorhandenJa

246 Bewertungen
€ 108,99
€ 89,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ryobi Akku-Schlagschrauber
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung2,0Gut
Beleuchtung vorhandenJa
Zusatzakku vorhandenNein

171 Bewertungen
€ 111,99
€ 102,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schlagschrauber mit Akku – Das Wichtigste in Kürze

Verwendungszweck

Der Akku Schlagschrauber wird vor allem verwendet für das Festziehen und Lösen von Schrauben. Er besitzt kein Bohrfutter und sollte daher nicht für das Bohren verwendet werden. Beim Schrauben überzeugt der Schlagschrauber durch das Lösen hartnäckiger und sogar angerosteter Schrauben.

Flexibler Gebrauch

Durch den integrierten Akku ist Ihr Schlagschrauber wesentlich flexibler und verhindert Stolperfallen. Versuchen Sie zu Ihrem Akku Schrauber ein Schnellladegerät zu bestellen. So ist dieser schnellstmöglich wieder voll aufgeladen. Haben Sie des weiteren einen Ersatz Akku griffbereit.

Das richtige Drehmoment

Das Wichtigste an Ihrem Akku Schlagschrauber ist das Drehmoment und demzufolge auch die Drehzahl. Je höher beides ist, desto besser können Sie feste Schrauben lösen oder Schrauben fest anziehen. Beachten Sie bei der Wahl des richtigen Drehmoments den Verwendungszweck Ihres Schraubers.

Verwendungszweck und Produktarten des Akku Schlagschraubers

Zunächst werfen wir einen genauen Blick darauf, was ein Akku Schlagschrauber überhaupt ist. Denn im Gegensatz zu vielen Behauptungen ist ein Schlagschrauber etwas anderes als eine Schlagbohrmaschine. Bei einem Schlagschrauber können Sie lediglich Schrauben lösen und eindrehen, aber bohren sollten Sie nicht, da dieser sonst kaputt gehen könnte.

Verwendungszweck

Wie auch Bohrmaschinen besitzt ein Schlagbohrer einen bestimmten Einsatzbereich, in dem er besser geeignet ist, als andere Akkuschrauber. Dies ist beim Akku Schlagbohrer insbesondere im Metallbau der Fall. Dadurch, dass sich die Gewindeschrauben schnell eindrehen und festspannen können, sind die Geräte in folgenden Bereichen ideal:

  • Eindrehen von GewindeschraubenAkku Schlagschrauber
  • Spaxschrauben
  • Lösen von Kreuzschlitzschrauben, die fest sitzen
  • Lösen angerosteter Schrauben

Arten von Akku Schlagschraubern

Bei dem Schlagschrauber können Sie zwischen zwei verschiedenen Versionen unterscheiden. Dabei handelt es sich um das Modell für Profis und dem Bohrer, der eher für die Heimwerker geeignet ist. Hier soll eine Vergleich der zentralen Merkmale beider Arten erfolgen.

Akku Schlagschrauber für Heimwerker

Diese Geräte zeichnet ein geringer Preis aus. Dieser ist darin begründet, dass die Akkukapazität gering ausfällt und die Geräte besonders leicht sind. Zugleich begünstigt das leichte Gewicht eine einfache Handhabung. So eignet sich der Akku Schlagschrauber sehr gut für Arbeiten über Kopf.

Akku Schlagschrauber für Profis

Da es sich um ein Profigerät handelt, haben Sie hier mit höheren Preisen zu rechnen. Doch dafür erhalten Sie mit einer hohen Akkukapazität und einem Getriebe mit mehreren Stufen eine überzeugende Leistung. Dementsprechend sind die Profi Schlagschrauber mit Akku sehr gut für Reifenwechsel und besonders anspruchsvolle Arbeiten geeignet.

Jetzt Angebote vergleichen!

Kaufkriterien für den Akku Schlagschrauber

Wie bei jeder größeren Anschaffung sollten Sie sich vor dem Kauf Gedanken über den geeigneten Schlagbohrer machen. Nach bestimmten Kriterien können Sie dann selbst entscheiden, welches der Produkte zu Ihren Bedürfnissen passt. Wir gehen in unserer Ausführung auf folgende Eigenschaften ein:

  • Einsatzzweck
  • Maximaler Drehmoment
  • Leerlaufdrehzahl
  • Leerlaufschlagzahl
  • Gewicht
  • Akkus
  • Arbeitslicht

Einsatzzweck

Wenn Sie bereits im Voraus wissen, welche Schrauben Sie verarbeiten müssen, dann achten Sie auf das erforderliche Drehmoment. Jede Schraube benötigt unterschiedliche Leistung zur Bearbeitung. Akku Schlagschrauber können mit Ihrem Drehschlagwerk sehr hohe Drehmomente wie für Autoreifen ermöglichen. Sie drehen Gewindeschrauben ein und können die Schrauben anschließend ganz einfach festspannen.Akku Schlagschrauber

Schlagschrauber mit einem ¼ Zoll-Innensechskant sind eher für kleine Schrauben geeignet. Gleichzeitig sind diese auch mit Bohrern und Bits universell einsetzbar.
Ist Ihr Akku Schlagschrauber mit einem ½ Zoll-Außenvierkant ausgerüstet, ist er ideal beim Lösen von Radschrauben. Diese Akku Schrauber zählen zu den kräftigeren Modellen. Diese beiden Zoll-Varianten sind ideal für Heimwerker.

Maximaler Drehmoment (Leistung)

Wichtig ist das maximale Drehmoment der einzelnen Schlagbohrer Modelle. Dadurch wird die Leistung, der Einsatzbereich Ihres Schraubers und die Größe der Schrauben beeinflusst.

Je höher das Drehmoment, desto mehr Kraft hat Ihr Schlagschrauber.

Für die meisten Heimwerker reicht ein Drehmoment von ca. 30 Nm, da die Leistung für anfallende Schraubarbeiten völlig ausreichend ist. Wenn Sie sich einen Akku Schlagbohrerschrauber mit 40-60 Nm kaufen, machen Sie also nichts falsch, da auch beim maximalen Drehmoment immer Luft nach oben ist.

Den Drehmoment können Sie bei Ihrem Akku Schlagbohrer nicht selbst einstellen. Dies bedeutet, lediglich die Dauer, wie lange das Schlagwerk auf die Schraube einwirkt, bestimmt das Drehmoment. Je länger Sie benötigen, um eine Schraube in den Werkstoff hineinzudrehen oder hinauszuschrauben, desto höher sollte der Drehmoment sein.

Daher sollten Sie in der Verwendung Ihren Akku Schlagschrauber auf die Größe der Schraube abstimmen, damit es zu keiner Überbelastung kommt. Also haben Sie vor dem Kauf zu beachten, welche Art von Schraube Sie bearbeiten möchten. Möchten Sie vor allem kleine Schrauben in Regalen oder Schränken eindrehen, reicht ein Akkuschrauber mit 30 Nm. Sie benötigen nur eine kurze Zeit für das Schrauben, weshalb ein hohes Drehmoment nicht nötig ist. Demzufolge hat ein Drehmoment für Autoreifen wiederum höher auszufallen.

Leerlaufdrehzahl

Achten Sie beim Kauf auf die Leerlaufdrehzahl. Denn diese gibt an, wie viele Umdrehungen Ihr Akku Schlagschrauber schafft. Diese ist abhängig von Material und Durchmesser der Schrauben. Besitzt Ihr Akku Schlagschrauber ein hohes Drehmoment, ist automatisch auch die Leerlaufdrehzahl höher, da der Schrauber mehr Leistung erbringt.

Leerlaufschlagzahl

Diese dient vor allem zum Lösen fester Schrauben. Je höher die Leerlaufschlagzahl ist, desto besser können feste Schrauben von Ihnen gelöst werden. Hier sind Werte zwischen 2000 und 3000 Schlägen ideal für einen guten Akku Schlagschrauber!

Gewicht

Etwas, worauf die wenigsten beim Kauf eines Bohrers achten, ist das entsprechende Gewicht. Wie Sie Ihren Akku Schlagbohrer während der Arbeit halten müssen, wobei Sie sich nirgendwo abstützen können, ist das Gewicht ein ganz wichtiger Faktor. Besonders durch den integrierten Akku im Schlagschrauber kann es sein, dass das Gerät zusätzlich an Gewicht zunimmt. Beachten Sie beim Vergleich also unbedingt die Schwere. Wenn Sie ohnehin häufig mit dem Bohrer arbeiten, dann sollte es keine Probleme geben. Sind Sie jedoch Hobby Handwerker oder Anfänger, dann entscheiden Sie sich lieber erstmal für ein leichteres Modell. Hier sind Schlagschrauber mit einem Gewicht von ca. 1,5 Kg bis 1,7 Kg ideal für Anfänger geeignet.

Akkus

Viele Hersteller schicken Ihnen beim Kauf einen zusätzlichen Akku mit. Dies ist sehr hilfreich und nützlich. Achten Sie beim arbeiten darauf, immer den zweiten Akku griffbereit zu haben. Dadurch ist lückenloses Arbeiten ohne eine Pause möglich. Beachten Sie die Leistung der Akkus und lesen Sie zusätzlich Kundenbewertungen. Ein guter Akku ist nach 30 bis 60 min wieder vollständig aufgeladen. Sollten Sie einen weiteren Akku nachkaufen, achten Sie darauf, dass er vom selben Hersteller wie der Akku Schlagschrauber und die bereits verwendeten Akkus ist.

Manchmal wird ein Schnellladegerät bei Ihrem Akku Schrauber mitgeliefert. Mit dessen Hilfe kann Ihr Akku seine volle Leistung innerhalb von knapp 30 min wieder erreicht haben. Sie sollten außerdem die Zyklen eines Akkus beachten, denn diese bestimmen die Lebensdauer Ihres Akkus. Lithium- Ionen Akku sollten zwischen 500 bis 800 Lade Zyklen besitzen. Bei Idealbedingungen kann der Aku bis zu 10 Jahre brauchbar sein. Jedoch sind es realistisch gesehen meistens 2 bis 5 Jahre.

Beachten Sie: Der Akku Schlagschrauber besitzt kein Schnellspannbohrfutter, sondern einen Vierkant-Antrieb. So können Bits und Steckschlüssel aufgenommen werden. Es handelt sich beim Akku Drehschlagschrauber um keine Bohrmaschine.

Arbeitslicht

Viele der heutigen Schrauber-Modelle besitzen bereits ein integriertes Licht, nämlich ein LED-Licht. Sollten Sie besonders häufig in Ecken arbeiten, sollten Sie darüber nachdenken, sich einen Akku Schlagschrauber mit Arbeitslicht zulegen. Dieses erleichtert Ihnen das Arbeiten in dunkleren Ecken und erhöht Ihre Präzision.

Jetzt Angebote vergleichen!

Hersteller des Akku Schlagschraubers

Der Akku Drehschlagschrauber ist nicht nur ideal für Profis geeignet. Auch Anfänger und Unerfahrene können problemlos mit dem Akku Schrauber arbeiten und hantieren. Daher gibt es heutzutage eine Vielzahl an Herstellern, die unterschiedliche Schlagschrauber anbieten und verkaufen. Egal, ob mit Batterie, integriertem Akku, hoher oder niedriger Leistung: Sie finden den für Sie richtigen Schlagschrauber. Besonders beliebt sind folgende Hersteller:

Ryobi Akku Schlagschrauber

Besonders beliebt ist die Marke Ryobi und ist somit ganz weit vorne auf den ersten Plätzen der Akku Schlagschrauber. Der Hersteller überzeugt seit vielen Jahren durch die qualitativ hochwertige Verarbeitung seiner Produkte. Er bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und ist daher stets einer der beliebtesten Marken bezüglich der Schlagschrauber.

Schlagschrauber von BOSCH

Akku SchlagschrauberEin weiterer Hersteller, der auch stets zu den besten im Bereich Bohrmaschinen zählt, ist Bosch. Der Anbieter überzeugt bei seinen Produkten ebenfalls durch das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis und zusätzlich durch die Qualität sowie Langlebigkeit. BOSCH ist ein solider, vertrauenswürdiger und sicherer Hersteller. Kunden heben häufig die erstklassige Qualität und Professionalität von BOSCH positiv hervor.

Makita Schlagschrauber

Auch Makita Akku Schlagschrauber können problemlos mit seinen Konkurrenten mithalten. Der Hersteller liefert qualitativ hochwertige Produkte, die halten was sie versprechen. Besonders im Bereich Bohrer und Sägen überzeugt Makita mit viel Leistungsstärke und Verarbeitung. Daher sind kaum Produkte vorhanden, die nicht überzeugen.

Neben diesen drei, der wohl bekanntesten und beliebtesten Herstellern von Akku Schlagschraubern, gibt es auch eine Vielzahl anderer, die wir hier nicht erwähnen.

Auch hier ist es wieder sehr hilfreich, wenn Sie sich Kundenbewertungen oder einen speziellen Vergleich zwischen den einzelnen Marken anschauen. Auch die Erfahrung von Bekannten kann sehr hilfreich sein! Beispielsweise überzeugt auch der Parkside Akku Schlagschrauber aus dem LIDL Discounter.

Tutorial für die richtige Anwendung Ihres Akku Schlagschraubers

Akku Schlagschrauber werden vor allem im Bereich Handwerk und Autoschrauber-Bereich genutzt. Das heißt, sie werden in Bereichen verwendet, in denen Schrauben und Muttern bearbeitet werden müssen. Bekannte Orte sind u.a. Baustellen oder das Reifenwechseln.

Der Schlagschrauber bewegt sich in pulsartigen Drehbewegungen. Dadurch wird ein wesentlich höheres Drehmoment ermöglicht und erreicht. So werden die Schrauben fester angezogen. Zusätzlich besitzen Schlagbohrer ein Vierkant-Antrieb anstatt eines Schnellspannbohrfutters.

Vorbereitung

Unabhängig davon, ob der Akku Schlagschrauber komplett neu ist oder auch nach 50-maliger Benutzung hervorragend gelaufen ist: Sie müssen Ihren Bohrer, Schrauber oder Ihre Säge vor jedem Gebrauch untersuchen. Schon der kleinste Defekt kann schlimme Folgen nach sich ziehen.

Selbst Reifenwechseln mit dem Akku Schlagschrauber

Ein Schlagschrauber ist für den Reifenwechsel bei Ihnen zu Hause definitiv eine gelungene Alternative zum Werkstattservice. Sie können schnell und mit wenig Kraftaufwand das Reifenwechseln selbst durchführen.

Positiv ist, dass Ihnen egal bei welcher Arbeit kein Kabel oder Druckluftschlauch im Weg liegt, über den Sie stolpern könnten. Für den Radwechsel verwenden Sie ein Drehmoment für Autoreifen von 400 bis 500 Nm. Dann ist die Leistung hoch genug, um selbst die festesten Schrauben zu lösen, oder, um genau diese fest anzuziehen.

Bevor Sie den Wagen anheben, lösen Sie die Radschrauben, nehmen Sie sie jedoch nicht komplett ab. Wenn Sie die neuen Räder befestigen, versuchen Sie es erstmal grob per Hand. Wenn Sie sofort den Schlagschrauber nutzen, kann das Getriebe beschädigt werden. Abschließend können die Schrauben mit dem Schlagschrauber festgezogen werden.

Manche Radschrauben dürfen von Ihnen nicht zu fest angezogen werden. Sie sollten mit einem bestimmten Drehmoment befestigt werden. Bei einigen sehr teuren Modellen von Schlagschraubern kann das Drehmoment eingestellt werden.

Der Akku Schlagschrauber im Einsatz:

(Quelle: YouTube)

Fragen und Antworten zum Akku Schlagschrauber

Wie viele Nm hat ein guter Akku Schlagschrauber?

Das Drehmoment entscheidet darüber, wie fest die Schrauben gezogen werden können: Je höher, desto fester. Dabei ist die Zahl abhängig davon, wo Sie die Schrauben festdrehen möchten. An einem Fahrrad reicht ein Drehmoment von 50 bis 100 Nm. Bei Autoreifen sollten es mindestens 400 Nm sein.

Welcher Akku Schlagschrauber für den Reifenwechsel?

Ein Drehmoment für Autoreifen muss mindestens 400 bis 500 Nm haben. Beachten Sie jedoch, je höher die Leistung bzw. das Drehmoment ist, desto teurer ist der Schrauber. Zudem sind hohe Drehmomente keine Garantie für das Lösen von Schrauben.

Wozu taugen Akku Schlagschrauber?

Sie sind ideal zum gelegentlichen Gebrauch im Haushalt oder zum Schrauben am Auto. Durch das geringe Gewicht und die handliche Form sind Sie zudem gut für das Überkopfarbeiten. Mit ihm kommen Sie auch problemlos an schwierige Ecken und Stellen. Auch wird er oft und gerne verwendet für das Zusammenbauen von Möbeln.

Jetzt Angebote vergleichen!

Fazit

Wenn Sie nach der idealen Hilfe beim Autoreifenwechsel oder für die Reparatur andere Dinge suchen, dann ist der Akku Schlagschrauber der perfekte Begleiter. Er hilft Ihnen, selbst fest gezogene Schrauben zu lösen und sie auch wieder sicher und stabil anzuziehen. Orientieren Sie sich bei dem Kauf des richtigen Schraubers an dem Einsatzzweck, für den Sie den Schlagschrauber benötigen. Denn danach richtet sich das Drehmoment. Je höher dieses ausfällt, desto höher ist die Leistung, die Ihnen Ihr Akku Schlagschrauber erbringt. Für das Reifenwechseln benötigen Sie dementsprechend eine höhere Leistung als für den Bau eines Regals. Durch den integrierten Akku sind sie wesentlich flexibler in Ihrer Arbeit als mit einer Stromversorgung. Wenn Sie können, bestellen Sie gleich einen Zweitakku und ein Schnellladegerät für den Akku dazu. So werden Sie auch während der Arbeit nicht unterbrochen.

DeWalt Bürstenloser Akku Schlagschrauber
von Dewalt
  • Vielfältig einsetzbar: Der Schlagschrauber ermöglicht ein einfaches Lösen von Schrauben & Muttern - der optimale Helfer beim Autoreifen wechseln!
  • Leistungsstark: Der DeWalt Schrauber mit lüftergekühltem Hochleistungsmotor ist dank des extrem hohen Drehmoments von 950 Nm der leistungsstärkste Schlagschrauber im XR Akku-Programm
  • Dauerhafter Einsatz auch unter schwersten Bedingungen: Gewährleistet durch das optimal abgestimmte Dreh- & Schlagzahlverhältnis / Drehmoment abstufbar in 3 Stufen: 135 / 400 / 950 Nm
  • Komfortabel: Die robuste 1/2''-Vierkant-Aufnahme mit HOG-Ring garantiert einen schnellen Wechsel der Einsatzwerkzeuge & die helle LED-Leuchte sorgt für beste Sichtverhältnisse
  • Lieferumfang: DeWalt Akku Schlagschrauber mit Drehmomenteinstellung & HOG Ring, ohne Akku & Ladegerät / Getriebe & Schlagwerk aus Vollmetall in robustem Aluminium-Gehäuse / 3 Jahre Garantie*
Makita Akku-Schlagbohr-schrauber
von Makita
  • Ladegerät Dc18Rc
  • Akku-Bl1830, 18V 3Ah (2X)
  • Kontaktschutzkappe
  • Im Alukoffer Inkl. 96-Tlg. Zubehörset